latscher.in progressive politik und nicht-kommerzielle kultur

17. Dortmunder Queerslam

Zeit & Ort

14.10.22
18:00 – 21:30
Dietrich Keuning Haus
Leopoldstr. 50-58
44147 Dortmund

Infos

Benefiz Poetry Slam Reihe mit queerer Kunst von queeren Poet*innen auf der Bühne.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Dietrich-Keuning-Haus und dem Wohnzimmerslam. Nutzt die Gelegenheit, um das Haus kennen zu lernen und auch auf jeden Fall andere Veranstaltungen im DKH zu besuchen!
🌈❤

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: auf Spendenbasis (Vorschlag: 3€)
Moderation: Birte Stolte und Paula Höll
Sehr gute Stimmung: Auf jeden Fall!

+++ LINEUP: +++
featuring TBA
- Meike Harms (München)
- Vivien Mügge (Berlin)
- Anna Lisa Azur (Wermelsbonn)
- Locke (Siegen)
- Pauline Puhze (Frankfurt am Main)
- Martin Weyrauch (Etzen-Gesäß)

Der Dortmunder Queerslam kehrt zurück! Dieses Mal finden wir wieder im großen Saal des Dietrich-Keuning-Hauses statt ❤❤
Wenn man einen Poetry Slam besucht, dann kauft man eine Wundertüte: Es kann witzig, lyrisch, ernst, politisch, privat werden. Man kann sich nur auf eines verlassen, und zwar, dass es bunt wird. Die Poet*innen haben sechs Minuten Zeit, keine Requisiten (außer das Textblatt), und ihr bestimmt, wer gewinnt! Beim Queerslam wird über queere Lebensrealität gesprochen, von, für und mit Queers, aber auch als Allies seid ihr willkommen!

LAUFSTEG, SCHMINKE UND KLAMOTTEN: Wir wollen euch die Möglichkeit geben, so bunt und hübsch zu sein, wie ihr Bock habt. Deshalb gibt es jetzt einen betreuten Schminktisch und einen Kostümfundus 🌈🌈 ab dieser Ausgabe könnt ihr beim Laufsteg auch tolle Büchergutscheine gewinnen ❤❤

NASCHEREI UND MERCH: Es gibt Zuckerwatte, Popcorn, Buttons, einen Büchertisch und ganz viele tolle Kinkerlitzchen gegen Spende für euch– alles, was an dem Abend an Spenden eingeht, wird an eine queere Organisation gespendet ❤ Wir erzählen euch noch, um wen es sich handelt, sobald das fest steht.

Vertrittst du eine Organisation, die sich mit queerem Leben befasst und für unsere Rechte einsetzt, und würdest gerne vom Dortmunder Queerslam eine Spende bekommen? Dann melde dich bei uns, unter team@wohnzimmerslam.de

CORONABEDINGTE HYGIENEAUFLAGEN: Bitte macht zur Sicherheit aller einen Schnelltest, der nicht länger als 24h zurück liegt, bevor ihr zur Veranstaltung kommt. Dankeschön ❤

Weitere Informationen auf www.wohnzimmerslam.de

Kalendereintrag herunterladen (ICS)