latscher.in
progressive politik und nicht-kommerzielle kultur
in dortmund und umgebung
heute 14.06.
17:00
15 € AK

17 Bands auf 3 Bühnen fürs schmale Geld! Mit Rantanplan, Asfixia Social, Godmorgon, Pisstole, Loveline u.v.m.

youthbrigade.dortmund youthbrigade.dortmund
18:00

Mit dabei: Antje Hassinger (Bildende Künstlerin, Gründungsmitglied des Künstlerhauses Dortmund), Dr. Ingo Wuttke (Historiker vom Ruhr Museum in Essen), Norbert Grondorf (Bergmann a.D.), sowie Dr. Pia Wojtys und Willi Otremba (Künstlerhaus Dortmund)

19:00

Der garantiert fußballfreie Tresen!

Sa 15.06.

SOUND GALERIE FESTIVAL

Jugentreff Bösperde, Menden (Sauerland) (NRW)
12:00 – 23:59

Hip-Hop Festival
Rap, Graffiti,Skateboarding

kulturschock_58_e.v
17:00 – 19:45

Bestandsaufnahme: Wie steht es um kulturelle Räume in Dortmund?

18:00 – 22:00

Unsere Spielabend bietet nicht nur die Gelegenheit, neue Spiele zu entdecken, sondern auch, um Freundschaften zu knüpfen, sich auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben.

pudelwohldortmund

Der Workshop soll Grundkenntnisse und Basiswissen über Erste Hilfe-Maßnahmen in Bezug auf Demos und Aktionen vermitteln. Vorwissen in Medizin ist nicht erforderlich!

eg__bo
20:00
10€, ermäßigt 7€

Yurgaki Trio + Special Guest: Maria Mendoza

21:00 – 23:45

Schallplatten aus Vinyl - ein Musikmedium, das auch im digitalen Zeitalter mächtig Spaß macht! Das schwarze Gold ist nicht nur begehrtes Sammelobjekt, sondern quasi das Lagerfeuer unter den Tonträgern. Gemeinsam lauschen wir den [...]

So 16.06.
11:00

Vorbereitungstreffen zur Widersetzten Demo gegen den Bundesparteitag der AfD in Essen

instagram.com
11:00 – 12:30

Eröffnung einer Ausstellung mit Bildern von Marina Markgraf, Fotos von Klaus Pfeiffer und Musik von DJ Betabeta

marinaallea
13:00

Gemeinsame Anreise zu Gedenkveranstaltung des Antifaschisten und Internationalisten Ş. Azad Şergeş, Thomas Spies

instagram.com
14:00 – 22:00
frei

Cosyphos Sonntagstanz wie gewohnt :)

instagram.com
Mo 17.06.
18:00 – 21:00

Weil Stricken macht Spaß, aber Stricken und lachen macht noch mehr Spaß

offenewerkstatt_do
Di 18.06.

Konzert Animaux Formidables

BASTION Bochum (Bochum)
19:00

Das italienische Garage-Fuzz-Noise-Duo Animaux Formidables bei freiem Eintritt in einem winzigen Kino. Bitte anmelden, wir haben nur 16 Plätze. :)

bastionbochum ruhr.social BastionBochum youtube.com
19:00 – 21:00

Diskussion über einige Aspekte der jüngsten Eskalation im Nahen Osten sowie der studentischen Protestbewegungen und staatlichen Reaktionen im Westen.

Mi 19.06.
14:00 – 16:00

JETZT NEU! kostenlose Rechtsberatung zweimal im Monat. Absofort gibt es zusätzlich zum ersten auch am dritten Mittwoch im Monat von 14 bis 16 Uhr Rechtsberatung zum Thema Bürgergeld & Co.

Wie immer von 14 bis 16 Uhr stehen wir bereit, um eure Fragen zu beantworten und bei Bescheiden und der Antragstellung zu unterstützen. Kommt vorbei!

17:15 – 19:00

Was heißt Ausstellen heute? Wie verstehen wir Kuratieren als kulturelle Praxis? Wie tragen Ausstellungen dazu bei, unsere Gegenwart zu begreifen? Wie intervenieren sie in gesellschaftliche Verhältnisse? Die Reihe x POSITIONEN widmet sich aktuellen Fragen rund ums Ausstellen.

18:00 – 20:00

Bürger*innen-Initiative gegen die Diskriminierung und Vertreibung von Obdachlosen in der Dortmunder Innenstadt.

schlafenstattstrafen
Do 20.06.
17:00 – 19:00

Das letzte Mal ging es um die politischen und ökonomischen Voraussetzungen des guten Lebens. Heute wird es um dieses gute Leben selbst gehen.

18:00 – 20:00
10€

Belendjwa Peters Solo-Musical MUINDA feierte im Rahmen des Dortmund goes Black Festivals 2022 Live-Premiere im Studio des Schauspiels und ist zum Queer-Festival 2024 erneut zu sehen: Die Collage aus Monologen, Gesang, Live-Musik, Schauspiel und Tanz erzählt von einer obdachlosen Person in den Straßen Londons.

schauspieldortmund schauspieldortmund youtube.com
18:00

Das OAT ist ein offener Anlaufpunkt für alle antifaschistisch Interessierten aus Dortmund und Umgebung.

Im Plenum besprechen wir Aktionen des letzten Monats, tauschen uns über aktuelle Themen aus und planen wie wir weiter aktiv sein wollen.

Eure Ideen und Vorschläge sind stets willkommen, bringt euch ein, egal wie viel Erfahrung ihr mitbringt. Gemeinsam gegen Rechtsruck, AfD und Faschismus. Schulter an Schulter gegen den Faschismus!

oat_dortmund

Im Juni veranstalten wir einen „Abolitionistischen Kurz-Lesekreis“. An 2 Terminen, nämlich dem 6.6.24 und 20.6.24 um 18 Uhr. Zuerst geht es um das Straf- und Polizeisystem. Dann um selbstorganisierten Umgang mit zwischenmenschlicher Gewalt.

19:00 – 23:59

Die Dortmunder Tischtennisszene darf gespannt sein! UMDIE, der legendäre Rundlauf aus dem Rekorder, ist im Depot zu Gast. Egal ob Sportskanone oder eher von der gemütlichen Sorte - hier kommen alle auf einen Nenner bzw. ein Getränk [...]

20:30 – 22:00
15€

Eine-Late-Night-Show mit Miss Adalet, Fiona Fabulous, Anna Reizbikh und Mercedes Tuccini • Im Rahmen des Queer-Festivals: edition:voices

schauspieldortmund schauspieldortmund youtube.com
Fr 21.06.
17:00 – 19:00

"Antisemitismus im Fußball und die Herausforderungen für die politische Bildung in der postnationalsozialistischen Gesellschaft"

Vortrag und Diskussion mit Dr. David Johannes Berchem (Meldestelle für Diskriminierung im Fußball in NRW)

18:00 – 19:30
10€

Performance-Konzert von Anthony Hüseyin

Lieder in Türkisch, Monologe in Englisch

schauspieldortmund schauspieldortmund youtube.com
19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
19:00 – 21:00

Vortrag zur faschistischen AfD aus sozialistischer Perspektive

solinetzdortmund

Revolutionäre Texte, gesungen auf konservativen Melodien – so lautete eine Kritik an den anarchosyndikalistischen Chören in der Weimarer Republik. Mit mehreren 100 Sänger:innen auf der Bühne trugen die „Freien Sänger“ Kompositionen von Peter H. Ortmann in sogenannten Stuhlreihenkonzerten einer begeisterten Zuhörer:innenschaft vor.

termine.social
20:00 – 21:30
15€

Božo Vrećo ist ein bosnischer Sänger, der für seine Interpretation der traditionellen Sevdalinka-Musik bekannt ist. Sevdalinka ist eine besondere Art der bosnischen Volksmusik, die oft von Liebesgeschichten und Melancholie geprägt ist. Mit seiner magischen Stimme und seinem theatralischen Auftreten bringt er die Sevdalinka-Musik auf eine neue Ebene.

schauspieldortmund schauspieldortmund youtube.com
22:00 – 23:00
10€

Die aus dem Iran stammende und derzeit in Deutschland lebende Faravaz präsentiert ihr außergewöhnliches Talent in drei Sprachen: Englisch, Deutsch und Farsi(Persisch).

Weblink schauspieldortmund youtube.com
Sa 22.06.
16:00 – 23:00
Spende für den Verein

Die RAVE MESSE geht in die nächste Runde! Euch erwartet ein ausgetüfteltes Programm an elektronischer Musik bei wundervoller Atmosphäre an der Wasserkante des Speicher100 und der Maschinerie @maschinerie_ev. Und natürlich wird Rave-Jebus a.k.a. Andy Strauß auch diesmal die ja!-Stapelchips-Oblaten für euch bereit halten, um euch beim Abschluss der Messe zu segnen.

dings.ev
16:30 – 18:00

Poesie und Gespräch mit Noah Anderson, Erica Badu, Nele-Felicitas Oevermann Ignatia • Im Rahmen des Queer-Festivals: edition:voices

Weblink schauspieldortmund youtube.com
19:00 – 20:30
10€

Jung, lesbisch, Schwarz sucht… Wir lernen zu lieben, denn wir üben miteinander, an uns selbst, in allen Arten von Beziehungen.

Weblink schauspieldortmund youtube.com
21:00 – 23:00
15€

Let's go to the beach Kiki Ball - hosted by Father David Elle

schauspieldortmund schauspieldortmund youtube.com
So 23.06.
12:00 – 20:00

Hey, bald geht’s wieder los! Das Anarchistische Parkfest im Blücherpark in Dortmund startet wieder durch. Am Samstag, den 23. Juni 2024, wollen wir mit euch einen entspannten Tag verbringen und uns bei gutem Essen, kühlen Getränken und cooler Musik über die Welt und wie sie sein könnte austauschen.

12:00 –
24.06.24 20:00

Die Outdoor-Ausstellung zeigt eine Geschichte von Widerstand und Resilienz in NRW in Form von Skulpturen und Sound, in enger Zusammenarbeit mit lokalen Initiativen, Überlebenden und Familien von Opfern rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt

Veganer Mitbringbrunch im Juni

Pauluszentrum (Gemeindehaus der Pauluskirche)
14:00 – 17:00

Veganer Mitbringbrunch: jede*r bringt etwas Veganes zu essen mit, untereinander wird aufgeteilt und gemeinsam wird gegessen

veganvveekend facebook.com
Mo 24.06.
18:30 – 20:30

Der Buchclub findet in der gemütlichen Atmosphäre des caféplus statt.

pudelwohldortmund
Mi 26.06.
18:00 – 20:00

Bürger*innen-Initiative gegen die Diskriminierung und Vertreibung von Obdachlosen in der Dortmunder Innenstadt.

schlafenstattstrafen
Do 27.06.
08:30 – 15:00
Teilnahme gegen Spende

Antisemitismuskritischer Workshop mit Referent*innen aus dem Team der Meldestelle für Diskriminierung im Fußball in NRW (MeDiF-NRW)

17:00 – 18:30

27. JUNI 2024 | 17.00 - 18.30 UHR
Buchclub in der Fritz Bauer Bibliothek

LEKTÜRE: MEGAN RAPINOE – “ONE LIFE”

Buchclub mit Jennifer Haas (Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fritz Bauer Forum)

19:00 – 21:00

Führung mit der Kuratorin Rebekka Seubert und Vortrag von Prof. Dr. Sophia Prinz (Professorin für Designtheorie- und geschichte, ZHdK Zürich)

dortmunderkunstverein
Fr 28.06.
18:00 – 21:00

Es sollen die Zusammenhänge zwischen der LGBTI+- und der linken Bewegung hergestellt und diskutiert werden. Wir schauen hierzu auch einen Film, der sich mit diesem Thema beschäftigt.

solinetzdortmund
20:00
15€, ermäßigt 10€

»Dear Dead Doctor« ist ein digitales Dokumentartheaterstück, das als generationsübergreifender Brief auf der Bühne, auf Papierseiten und einer Leinwand zu sehen ist.

Sa 29.06.
11:00 – 17:00

Weniger Autos und Verkehr - eine Utopie? Keineswegs! Gemeinsam Ideen sammeln für mehr Aufenthaltsqualität, Begrünung, Barrierefreiheit, Verkehr, Events u.v.m.

14:00 – 17:00

Mit ihrem Motto „Radikal queer – nie wieder Faschismus" setzt der CSD Bochum ein klares Statement gegen Hass und Intoleranz. ✊🏼✊🏽✊🏾

csdbochum
16:00 – 19:00

In Zeiten von Turbo-Kapitalismus und Fast Fashion möchten wir im Kasino einen Gegenpol bieten!
Jeden letzten Samstag im Monat treffen wir uns zum gemeinsamen Handarbeiten, Erfahrungsaustausch und quatschen.
Für Anfänger*innen bieten wir einen kleinen Häkel-Workshop an, zu dem ihr nichts mitbringen braucht.

Arrest

Gedenkstätte Steinwache
18:00 – 19:00

Audio-Performance zu politisch inhaftierten Frauen und Gestapo-Mitarbeiterinnen. Recherchebasiert und mit Bezug zu Gedenkkultur und Kontinuität rechter Ideologien.

nicola__schubert mail.de
20:00 – 05:00
VVK 7 Euro

💗 Im Anschluss an die Demo des CSD Bochum steigt in der Rotunde die offizielle CSD-Afterparty! 💗

csdbochum

Arrest

Gedenkstätte Steinwache
20:00 – 21:00

Audio-Performance zu politisch inhaftierten Frauen und Gestapo-Mitarbeiterinnen. Mit Bezug zu Gedenkkultur und Kontinuität rechter Gewalt.

nicola__schubert mail.de
So 30.06.
14:00 – 17:00

Songs & Cakes wandert aus dem Rekorder ins Dortmunder Depot!

15:00

Hallo ihr lieben! Wir sind auf der Suche nach sweeten Menschen. Wollt ihr mit uns aktiv werden für eine Welt ohne Kolonialismus, Patriarchat und Staat? Kommt zu unserem Kennenlerntreffen am 30.6. um 15 Uhr im Black Pigeon. Mehr infos unter: agdo.blackblogs.org

Mi 03.07.
18:00 – 20:00

Bürger*innen-Initiative gegen die Diskriminierung und Vertreibung von Obdachlosen in der Dortmunder Innenstadt.

schlafenstattstrafen
Fr 05.07.
17:00 – 21:00

Zweimal Musik umsonst und draußen in zwei Parks mit jeweils drei Bands

19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
20:00 – 21:30

In Kooperation mit dem Dortmunder Atelier- und Kinokollektiv DER FLUR werden queere Filmpionier*innen im Spiegel Ihrer Zeit gezeigt, zusammengestellt von Gina Wenzel.

dortmunderkunstverein
So 07.07.
10:30 – 13:30

Zusammenkommen mit queeren Menschen und dabei ein leckeres Frühstück genießen. Das und mehr erwartet euch beim queeren Brunch im caféplus.

pudelwohldortmund
14:00 – 18:00

Sonntag = Ruhetag? Nicht mit uns! Als offene Werkstatt laden wir euch ein gemeinsam zu basteln, werkeln, bauen, oder Tee zu trinken

offenewerkstatt_do
Mo 08.07.
19:00

Ob ihr Bock auf eine kurze Runde habt oder den mehrstündigen Spieleexzess sucht, ob ihr klassische Karten- und Würfelspiele oder ausgeklügelte Taktikmonster mit zwei Kilo Spielmaterial bevorzugt, wir sind mit am Start!

Bringt mit worauf ihr Bock habt und am Besten auch noch eure Freund*innen, und dann gucken wir wofür sich eine Runde zusammenfindet.

Di 09.07.
19:00 – 00:00
frei

Speicher100 & Dings eV. präsentieren Harbour Sounds

harbour_sounds
Fr 12.07.
19:00

Immer am 2. Freitag im Monat öffnen wir den Nordpol für euch. Gerade Monate: Schlafen statt Strafen. Ungerade Monate: Kasino-Kollektiv

Sa 13.07.
18:00 – 22:00

Unsere Spielabend bietet nicht nur die Gelegenheit, neue Spiele zu entdecken, sondern auch, um Freundschaften zu knüpfen, sich auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben.

pudelwohldortmund

alive

Szene 10 (Essen)
19:30
15/10

eine abendfüllende & transmediale Komposition von Tamon Yashima performt vom
Ensemble S201.

ensemble_s201
Mo 15.07.
18:00 – 21:00

Weil Stricken macht Spaß, aber Stricken und lachen macht noch mehr Spaß

offenewerkstatt_do
Do 18.07.
18:00

Das OAT ist ein offener Anlaufpunkt für alle antifaschistisch Interessierten aus Dortmund und Umgebung.

Im Plenum besprechen wir Aktionen des letzten Monats, tauschen uns über aktuelle Themen aus und planen wie wir weiter aktiv sein wollen.

Eure Ideen und Vorschläge sind stets willkommen, bringt euch ein, egal wie viel Erfahrung ihr mitbringt. Gemeinsam gegen Rechtsruck, AfD und Faschismus. Schulter an Schulter gegen den Faschismus!

oat_dortmund
Fr 19.07.
18:00 – 01:00
VVK: 8,50€; AK: 10€

Das room11records Labelfest in der zweiten Runde! Dieses Mal mit Ciern, No Shelter, Wonderful World, Amber, Spiral und Dignified Burial.

room11records
19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
Sa 20.07.
12:00 – 17:00

Exkursion und Picknick mit Prof. Dr. Renée Tribble (TU Dortmund, StädteBauProzesse) und Svenja Noltemeyer (die Urbanisten).

Sa 27.07.
16:00 – 19:00

In Zeiten von Turbo-Kapitalismus und Fast Fashion möchten wir im Kasino einen Gegenpol bieten!
Jeden letzten Samstag im Monat treffen wir uns zum gemeinsamen Handarbeiten, Erfahrungsaustausch und quatschen.
Für Anfänger*innen bieten wir einen kleinen Häkel-Workshop an, zu dem ihr nichts mitbringen braucht.

Do 01.08.
10:00 –
01.09.24 19:00

praxisorientierter Workshop für Menschen mit vorerfahrung in Strafverfahren zum schreiben einer Revisionsbegründung

anarchismus_in_dortmund
Fr 02.08.
19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
So 04.08.
10:30 – 13:30

Zusammenkommen mit queeren Menschen und dabei ein leckeres Frühstück genießen. Das und mehr erwartet euch beim queeren Brunch im caféplus.

pudelwohldortmund
Fr 09.08.
19:00

Immer am 2. Freitag im Monat öffnen wir den Nordpol für euch. Gerade Monate: Schlafen statt Strafen. Ungerade Monate: Kasino-Kollektiv

19:00 – 21:00

Lecture Performance „Into The Paradise Machine“ von Niklas Goldbach im Saalbau Witten, im Rahmen der Ausstellung „Niklas Goldbach: The Paradise Machine“ (16. März 2024 – 11. August 2024) im HMKV, Dortmunder U.

Sa 10.08.
18:00 – 22:00

Unsere Spielabend bietet nicht nur die Gelegenheit, neue Spiele zu entdecken, sondern auch, um Freundschaften zu knüpfen, sich auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben.

pudelwohldortmund
Mo 12.08.
18:30 – 20:30

Der Buchclub findet in der gemütlichen Atmosphäre des caféplus statt.

pudelwohldortmund
Fr 16.08.
19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
Di 20.08.
18:00 – 19:00

Führung durch die Ausstellung "Jalousies" von Brice Dellsperger mit Rebekka Seubert.

dortmunderkunstverein
Sa 31.08.
16:00 – 19:00

In Zeiten von Turbo-Kapitalismus und Fast Fashion möchten wir im Kasino einen Gegenpol bieten!
Jeden letzten Samstag im Monat treffen wir uns zum gemeinsamen Handarbeiten, Erfahrungsaustausch und quatschen.
Für Anfänger*innen bieten wir einen kleinen Häkel-Workshop an, zu dem ihr nichts mitbringen braucht.

So 01.09.
10:30 – 13:30

Zusammenkommen mit queeren Menschen und dabei ein leckeres Frühstück genießen. Das und mehr erwartet euch beim queeren Brunch im caféplus.

pudelwohldortmund
Fr 06.09.
19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
Fr 13.09.
19:00

Immer am 2. Freitag im Monat öffnen wir den Nordpol für euch. Gerade Monate: Schlafen statt Strafen. Ungerade Monate: Kasino-Kollektiv

Sa 14.09.
18:00 – 22:00

Unsere Spielabend bietet nicht nur die Gelegenheit, neue Spiele zu entdecken, sondern auch, um Freundschaften zu knüpfen, sich auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben.

pudelwohldortmund
Fr 20.09.
19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
Sa 21.09.

Arrest

Gedenkstätte Steinwache
20:00 – 21:00
5 Euro (bis 10.9., danach 14,50 Euro)

Im Rahmen der Dortmunder Museumsnacht. Audio-Performance zu politisch inhaftierten Frauen und Gestapo-Mitarbeiterinnen. Mit Bezug zu Gedenkkultur und Kontinuität rechter Gewalt.

nicola__schubert mail.de dortmund.de

Arrest

Gedenkstätte Steinwache
22:00 – 23:00
5 Euro (bis 10.9., danach 14,50 Euro)

Im Rahmen der Dortmunder Museumsnacht. Audio-Performance zu politisch inhaftierten Frauen und Gestapo-Mitarbeiterinnen. Mit Bezug zu Gedenkkultur und Kontinuität rechter Gewalt.

nicola__schubert mail.de dortmund.de
Mo 23.09.
18:30 – 20:30

Der Buchclub findet in der gemütlichen Atmosphäre des caféplus statt.

pudelwohldortmund
Fr 04.10.
19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
Sa 05.10.

Arrest

Gedenkstätte Steinwache
18:00 – 19:00

Audio-Performance zu politisch inhaftierten Frauen und Gestapo-Mitarbeiterinnen. Mit Bezug zu Gedenkkultur und Kontinuität rechter Gewalt.

nicola__schubert mail.de

Arrest

Gedenkstätte Steinwache
20:00 – 21:00

Audio-Performance zu politisch inhaftierten Frauen und Gestapo-Mitarbeiterinnen. Mit Bezug zu Gedenkkultur und Kontinuität rechter Gewalt.

nicola__schubert mail.de
So 06.10.
10:30 – 13:30

Zusammenkommen mit queeren Menschen und dabei ein leckeres Frühstück genießen. Das und mehr erwartet euch beim queeren Brunch im caféplus.

pudelwohldortmund

Arrest

Gedenkstätte Steinwache
18:00 – 19:00

Audio-Performance zu politisch inhaftierten Frauen und Gestapo-Mitarbeiterinnen. Mit Bezug zu Gedenkkultur und Kontinuität rechter Gewalt.

nicola__schubert mail.de
Sa 12.10.
18:00 – 22:00

Unsere Spielabend bietet nicht nur die Gelegenheit, neue Spiele zu entdecken, sondern auch, um Freundschaften zu knüpfen, sich auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben.

pudelwohldortmund
Fr 18.10.
19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
Fr 01.11.
19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
So 03.11.
10:30 – 13:30

Zusammenkommen mit queeren Menschen und dabei ein leckeres Frühstück genießen. Das und mehr erwartet euch beim queeren Brunch im caféplus.

pudelwohldortmund
Sa 09.11.
18:00 – 22:00

Unsere Spielabend bietet nicht nur die Gelegenheit, neue Spiele zu entdecken, sondern auch, um Freundschaften zu knüpfen, sich auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben.

pudelwohldortmund
Mo 11.11.
18:30 – 20:30

Der Buchclub findet in der gemütlichen Atmosphäre des caféplus statt.

pudelwohldortmund
Fr 15.11.
19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
Sa 16.11.

Kletterfest in der Sporthalle Nord I mit anschließender Party im Nordpol

So 01.12.
10:30 – 13:30

Zusammenkommen mit queeren Menschen und dabei ein leckeres Frühstück genießen. Das und mehr erwartet euch beim queeren Brunch im caféplus.

pudelwohldortmund
Fr 06.12.
19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
Sa 14.12.
18:00 – 22:00

Unsere Spielabend bietet nicht nur die Gelegenheit, neue Spiele zu entdecken, sondern auch, um Freundschaften zu knüpfen, sich auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben.

pudelwohldortmund
Fr 20.12.
19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
Deine Veranstaltung ist nicht dabei?
Du weißt noch von etwas?
+ termin eintragen
Du willst die Termine über Twitter, Telegram,
ICS, RSS … lesen?
- alle latscher.in kanäle anzeigen