latscher.in progressive politik und nicht-kommerzielle kultur
heute 25.05.
15:00 – 18:00

Wir machen jeden 1. Mittwoch im Monat von 14 bis 16 Uhr eine Rechtsberatung für Menschen, die von Jobcenter Leistungen betroffen sind. Wir bieten auch eine Weiterbildung an, für Menschen die beraten wollen

18:00

Hast du auch eine Scheißangst, alles zu verlieren, wenn das Klima weiter destabilisiert wird?
Wir haben einen Plan zivilen Widerstands, der hohe Opferbereitschaft erfordert, doch eine Chance hat, zu funktionieren.

19:00 – 23:45

Elias Hirschl kommt aus Wien, ist zur Zeit Dortmunder Stadtbeschreiber, macht Musik, Poetry Slam und schreibt.

Fr 27.05.
14:00 – 00:00

NORD STADT VIBES
Ramba Zamba am Tag der Nachbarschaft

Link 1
19:00 – 23:00

Endlich wieder Punkrock im Lieblingstanzlokal! Inner Conflict (Heartcore, Köln), Knigge + Krust (Hardcore-Punk, Köln), Jetski Accidents (Pop-Indie-Punk, Dortmund/Essen) für den schmalen Taler.

6-12 €
Link 1
Di 31.05.

Buchvorstellung "Das weisse Denken" Um Anmeldung und Selbsttest wird gebeten

Stern im Norden
19:00

Lesung und Diskussion mit Lilian Thuram auf Deutsch und Französisch mit Simultanverdolmetschung.
Um Anmeldung unter veranstaltung@fanprojekt-dortmund.de wird gebeten.

Mi 01.06.
16:00 – 18:00

Probleme mit dem Jobcenter? Mal durchrechnen, wie hoch dein Anspruch wäre? Von wegen ‚Vereinfachtes Antragsverfahren?!? Wir helfen dir beim Antrag und allem was danach kommt!

Do 02.06.
19:00

Kurzfilmabend: Frame of Reference I (2020) von Su Yu Hsin, A set of non-computable things (2017) von Charlotte Eifler und How Does Thinking Look Like (2021) von Philipp Schmitt + anschließende Diskussion mit Charlotte Eifler und Su Yu Hsin. Im Kino (EG) des U.

Link 1 Link 2
Fr 03.06.
19:00

Warum fällt Russland in die Ukraine ein? Warum sind EU und USA auf einmal so besorgt um die Opfer von Angriffskriegen? Warum interessiert sich China für Häfen in Griechenland?

Link 1
So 05.06.
14:00 – 17:00

Bei Von Frau zu Frau treffen sich Frauen alle drei Wochen sonntags um 14:00 Uhr im Trotz Allem.

Link 1
Do 09.06.
18:00

Ein Offenes Treffen für alle, die antifaschistisch aktiv sein wollen.

19:00

Drei Kurzfilme und ein Gespräch mit Amina Maher im Rahmen von "Kleiner Freitag"

Link 1 Link 2
Fr 10.06.

Konzert mit Dagobert und Kay Shanghai

Hartware MedienKunstVerein | Kino im U
19:00 – 22:00

Der Schweizer Lukas Jäger alias Dagobert bietet alternativen deutschsprachigen Schlager & Electronic. Opener des Abends ist der Clubbesitzer und queere Deutschrapper Kay Shanghai.

Link 1 Link 2
Sa 11.06.
02:00 –
13.06.22 02:00

Wenn es um die gesellschaftliche Veränderung des Umgangs mit Sexualität geht, sind die Themen meist sexualisierte Gewalt und Konsens. Das ist wichtig, aber es fehlt an positiven Alternativen, die nicht nur sagen was wir nicht tun und wie wir Dinge vereinbaren sollen.

Mi 15.06.
19:00 – 21:00

Gesprächsveranstaltung im Rahmen von der Ausstellung House of Mirrors: Künstliche Intelligenz als Phantasma.

Mit u.a. Inke Arns, Adrian Daub und Jonas Lüscher Moderation: Iuditha Balint und Fabian Saavedra-Lara

Link 1
Fr 24.06.
09:00 – 15:00

Die eintägige Fachtagung untersucht die These, dass eine zivilgesellschaftliche KI-Infrastruktur benötigt wird, die Rechenkapazitäten und Verfahren für die Felder der Kunst, der Menschenrechte, der Ökologie und dem politischen Aktivismus als öffentliche Aufgabe zur Verfügung stellt.

Link 1 Link 2
So 26.06.
14:00 – 17:00

Bei Von Frau zu Frau treffen sich Frauen alle drei Wochen sonntags um 14:00 Uhr im Trotz Allem.

Link 1
Do 30.06.
19:00 – 21:30

Das internationale Filmprogramm (in englischer Sprache) erweitert die Diskussionen um Künstliche Intelligenz aus der Ausstellung House of Mirrors im HMKV Dortmund. Es rückt den Experimentalstatus Künstlicher ‚Intelligenz‘ in den Vordergrund, die im Zuge wissenschaftlicher Experimente und Erkenntnis eingesetzt wird.

Link 1 Link 2 Link 3
Sa 02.07.
13:00 – 16:30

Wie funktionieren künstliche neuronale Netze? Und wie lässt sich aus dem Verständnis dieser eine fundierte Kritik an Künstlicher Intelligenz (KI) formulieren? Dieser Frage geht das Künstler*innenkollektiv RYBN in ihrem Workshop Human Perceptron nach.

Link 1 Link 2 Link 3
Do 28.07.

Sommer, Sonne, Antifa! Festival 2022 2G+ // Alle Infos zum Hygienekonzept auf der Website

12:00 –
31.07.22 15:00

Das Antifa Festival NRW findet auch diesen Sommer mit frischem Programm und ausgereiftem Hygienekonzept statt!
Tragt euch den Termin in eure Kalender ein, beantragt Urlaub und lasst die Vorfreude beginnen! Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit euch!

20€/Nacht
Link 1 Link 2
19:00

Filmabend: All That is Solid Melts Into Data (2015) von Boaz Levin & Ryan S. Jeffery + anschließende Diskussion mit Boaz Levin

Link 1 Link 2 Link 3
Sa 13.08.
02:00 –
15.08.22 02:00

„Wie fangen wir an etwas zu verändern?“ – Klar ist weder Regierungen, Parteien oder Unternehmen werden eine freiheitliche Gesellschaft schaffen: Das Einzige, was uns übrig bleibt ist unsere Freiheit selbst zu erkämpfen. Dafür ist es wichtig sich mit Anderen zusammen zu tun und zwar weitergehend als nur im eigenen Freund*innenkreis.

Do 25.08.

Art on the MOve: Body Politics!

Museum Ostwall, Ebene 5
19:00

Ein queer-feministisches Kurzfilmprogramm kuratiert von Dr. Natascha Frankenberg im Rahmen von "Kleiner Freitag"

Link 1 Link 2
Fr 09.09.
19:00

Ein Filmprogramm zur Ausstellung "FLOWERS! Blumen in der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts", kuratiert von Betty Schiel

9/5 € (Eintritt mit dem Ticket zur Ausstellung)
Link 1 Link 2
Deine Veranstaltung ist nicht dabei?
Du weißt noch von etwas?
+ termin eintragen
Du willst die Termine über Twitter, Telegram,
ICS, RSS … lesen?
- alle latscher.in kanäle anzeigen