latscher.in progressive politik und nicht-kommerzielle kultur

Gespräch zur feministischen Revolution im Iran - Der Vorwurf der Islamophobie

Zeit & Ort

29.01.23
14:00
Nordpol
Bornstr. 144
44145 Dortmund

Infos

Kollektiv

Organisiert von nordpol

Ein Gespräch mit Aktivistinnen zum Vorwurf der Islamophobie im Kontext der feministischen Revolution im Iran

Feministische Revolution im Iran - der Vorwurf der Islamophobie

Am Sonntag den 29.01.2023 wird es wieder ein Gespräch zur feministischen Revolution im Iran mit Aktivistinnen geben, die den Vorwurf der Islamophobie besprechen.
Kommt zahlreich. Um 14 Uhr geht es los!

Es wird übrigens auch wunderschöne Soli-Drucke vom Druckkollektiv UNTERDRUCK geben.

Wir freuen uns auf euch!
Feministisches Kollektiv Dortmund

Kalendereintrag herunterladen (ICS)