latscher.in progressive politik und nicht-kommerzielle kultur
heute 25.02.
14:00 – 18:00

Die Künstler'innen des Atelierhaus Alter Kiosk und freilicht.nord präsentieren sich in einer Gemeinschaftsausstellung. Von Siebdruck über Skulpturen, Architektur, Comics und Collagen ist alles dabei.

instagram.com

Veganer Mitbringbrunch im Februar

Pauluszentrum (Gemeindehaus der Pauluskirche)
14:00 – 17:00

Veganer Mitbringbrunch: jede*r bringt was Veganes zu essen mit, untereinander wird geteilt und miteinander wird gegessen.

facebook.com veganvveekend
Di 27.02.

Der Vollmond Talk im Februar, erstmals im Kulturzentrum Langen August zu Gast, widmet sich dem Flug zum Mond mit Mitteln der Philosophie und Musik. Andreas Heuser und Uri Bülbül fliegen dem Traum von einer besseren Kulturförderung entgegen.

ChancenRaum103
19:00 – 22:00

Das Black Pigeon Kollektiv lädt zum Spiele- und Kennenlernabend ein.

20:00

„Walter Rodney’s ‚Wie Europa Afrika unterentwickelte‘ ist eines der wichtigsten Standardwerke des dekolonialen Marxismus. Mit einer historischen und polit-ökonomischen Analyse widerlegt Rodney gängige rassistische und [...]

instagram.com
Mi 28.02.
18:00 – 20:00

Bürger*innen-Initiative gegen die Diskriminierung und Vertreibung von Obdachlosen in der Dortmunder Innenstadt.

schlafenstattstrafen
19:00 – 21:00

Vortrag von und über das Polylux-Netzwerk zur antifaschistischen Situation im Osten

Do 29.02.
18:00
10€ / 5€ ermäßigt* / 15€ Soli-Preis**

“POETRY IS NOT A LUXURY” – “POESIE IST KEIN LUXUS”: INTERSEKTIONALITÄT IN DER LYRIK VON AUDRE LORDE

Workshop mit Julia Machtenberg (Doktorandin, Institut für Amerikanistik, Ruhr-Universität Bochum)

19:00 – 21:00

Buchvorstellung mit Ingo Elbe und Andreas Stahl

19:00 – 21:30

Marc Degens arbeitet gerade an einem Roman, in dem es um Comiczeichnen, Comics verlegen, Plagiate, andere Aspekte des Literaturbetriebs und um tiefgreifende existenzielle Kämpfe geht. Der Roman spielt zwischen 2015 und 2018 und ist an [...]

Fr 01.03.
12:00

Im Rahmen der bundesweiten #WieFahrenZusammen Kampagne demonstriert FFF für einen guten ÖPNV & bessere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten.

instagram.com
18:00 – 19:30
10€/5€

LESUNG UND GESPRÄCH MIT DER AUTORIN JASMIN LÖRCHNER

Buchvorstellung “Nicht nur Heldinnen. 20 Frauen, die Geschichte schrieben” und Gespräch mit der Autorin Jasmin Lörchner

19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund
19:00

Ziel des Vortrags soll sein, den Begriff „Faschismus“ näher einzugrenzen und zu definieren. Das erscheint notwendig, da er bereits vor rund hundert Jahren, aber erst recht heute, häufig zu einem reinem Schimpfwort geworden ist – dessen wirkliche Bedeutung oft unklar ist.

termine.social
Sa 02.03.
So 03.03.
10:30 – 13:30

Zusammenkommen mit queeren Menschen und dabei ein leckeres Frühstück genießen. Das und mehr erwartet euch beim queeren Brunch im caféplus.

pudelwohldortmund
14:00 – 18:00

Gemeinsames Basteln, Werkeln, Bauen, oder Teetrinken.

offenewerkstatt_do
Mo 04.03.
20:00 – 23:45
10

Die Band ‘Embryo’ ist Kult. Seit 53 Jahren lässt sich die Formation nicht von Genregrenzen aufhalten, mischt Jazz, Weltmusik, Rock, Psychedelisches und vieles mehr. 2015 übernahm die Multi-Instrumentalistin Marja Burchard, Tochter des Mitbegründers Christian Burchard, die Leitung der legendären Band und führte sie mit so viel Geschick wie Neugier auf neues Terrain.

Di 05.03.
18:30 – 20:00

Mit Ayelet Bargur (Filmemacherin) und Dani Engel (Angehöriger von Hamas-Geiseln) aus Israel.
(Englisch mit deutscher Übersetzung)

Veranstaltungsreihe: „We need, need, need to talk“

Mi 06.03.
16:00 – 17:30

Mit Dr. Anja N. Stuckenberger und Dr. Irmtrud Wojak

Die Geschichte und Situation in Israel/Palästina ist komplex – historisch, kulturell, emotional, in Fragen der Gerechtigkeit, Religion, traumatischen Verletzungen…

shop.fritz-bauer-forum.de
Do 07.03.
18:00 – 19:30

Vortrag und Diskussion mit Dr. Carmen Wunderlich (Politikwissenschaftlerin, Freiburg und Duisburg-Essen) und Dr. med. Ingrid Farzin (Internationale Ärzte zur Verhütung des Atomkriegs IPPNW Bochum)

20:00

Welche Geschichten möchten wir über Frauen erzählen? Welche Frauen möchten wir auf den Bühnen sehen?

Fr 08.03.
00:00

WIR ÖFFNEN DEN POL FÜR EUCH! IMMER AM 2. FREITAG IM MONAT!

instagram.com
Sa 09.03.
18:00 – 22:00

Unsere Spielabend bietet nicht nur die Gelegenheit, neue Spiele zu entdecken, sondern auch, um Freundschaften zu knüpfen, sich auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben.

pudelwohldortmund
Do 14.03.
19:00

"Die Abenteuer der Pee Finger Woman" ist ein Hörspieltext über den Mangel an öffentlichen Toiletten und eine Superheldinnen-Entstehungsgeschichte. Seid herzlich eingeladen zum Zuhören oder gemeinsamen Mitvorlesen.

Fr 15.03.
18:00 – 19:30
10€/5€

Vortrag und Gespräch mit dem Autor und Journalisten Ofer Waldmann (Haifa/Berlin)

19:00 – 22:00

Der QueerTresen ist ein offener Abend für LSBTIAQ Menschen aus allen Teilen der Community. Zum Treffen mit Freund*innen oder neuen Menschen. Der gemeinsame Start ins Wochenende in entspannter Atmosphäre.

pudelwohldortmund

Eröffnung: „The Paradise Machine”

Hartware MedienkunstVerein
19:00 – 22:00

Die Eröffnung der neuen Ausstellung Niklas Goldbach: The Paradise Machine (16. März 2024 - 11. August 2024) findet am Freitag, 15. März 2024, von 19:00–22:00 Uhr statt. Einlass um 18:30 Uhr.

Sa 16.03.
16:00 – 17:30

Führung durch die Ausstellung Niklas Goldbach: The Paradise Machine (16. März 2024 – 11. August 2024) mit der Kuratorin Inke Arns und dem Künstler Niklas Goldbach.

Mo 18.03.
Di 19.03.
18:00 – 20:00

EINE ERNST-HEITERE LESUNG

mit dem Autor Günter Pohl (Sprockhövel)

Fr 22.03.
00:00 –
24.03.24 00:00

Auch im Jahr 2024 geht es wieder gegen die Tierindustrie. Wir laden euch herzlich zum Bewegungswochenende vom 22. bis 24. März im SÖZ in Dortmund ein.

todon.nl
19:00

Was tun gegen die Macht der Konzerne? Veranstaltung mit Nina Scholz

termine.social
Fr 05.04.
19:00

Das Offene Antifa-Treffen soll eine regelmäßig stattfindende Veranstaltung werden, bei der sich Interessierte einmal im Monat treffen können. Es ist eine offene Plattform, bei der jeder herzlich eingeladen ist, vorbeizukommen und seine Ideen mit einzubringen.

termine.social
Mi 10.04.
16:00 – 17:30

Mit Dr. Anja N. Stuckenberger und Dr. Irmtrud Wojak

Die Geschichte und Situation in Israel/Palästina ist komplex – historisch, kulturell, emotional, in Fragen der Gerechtigkeit, Religion, traumatischen Verletzungen…

shop.fritz-bauer-forum.de
Fr 12.04.
19:00

Von Rostock-Lichtenhagen über PEGIDA bis hin zur AfD, die kurz vor den ersten Wahlsiegen auf Länderebene steht – die Kontinuitäten extrem rechter Politiken in Ostdeutschland sind eklatant. Die Einstellungsforschung attestiert dem Osten seit langer Zeit signifikant höhere Zustimmungsraten zu rassistischen, antisemitischen und anderen menschenfeindlichen Aussagen.

termine.social
Do 18.04.
18:00 – 19:30
10€/5€

Vortrag und Diskussion mit Dr. Esther Mujawayo-Keiner (Traumatherapeutin, Düsseldorf, Überlebende des Genozids in Ruanda)

Mi 01.05.

Gerichtsverhandlung wegen Freifahren

Amtsgericht Witten (Witten)

Prozess wegen Aktionsfreifahren mit offensiver Selbstverteidigung vor Gericht und solidarischer Prozessbegleitung. Urteilsverkündung erwartet. Prozess um 9, Kundgebung ab 8:30.

anarchismus_in_dortmund
19:00

wie jeden 1. Freitag im Monat Briefe an Gefangene schreiben, Unterstützung bei Stress mit Cops und Gericht, Vernetzung und veganes Essen. Spenden für Menschen im Knast und andere Repressionskosten.

anarchismus_in_dortmund
Fr 03.05.
19:00

„Extremismus“ ist einer der wohl am meisten strapazierten Begriffe in politischen Diskursen. Er findet seiner Verwendung etwa in Polemiken gegen politischer Gegner*innen oder firmiert als Gegenentwurf zur Konstruktion der bestehenden staatlichen, gesellschaftlichen und ökonomischen Ordnung, die als „demokratische Mitte“ konstruiert wird, die durch die „Extremismen“ an den Rändern des politischen Spektrums, von „links“ und „rechts“ bedroht sei.

termine.social
So 05.05.
04:00 – 18:00

Am 5. Mai hätte Mehmet-Kubaşık mit seiner Familie seinen 58. Geburtstag gefeiert. Am 4. April 2006 wurde er von Neonazis ermordet. Zu seinem Geburtstag laden das Bündnis Tag der Solidarität und wir gemeinsam mit den Naturfreund:innen Dortmund-Nord zum 3. Mehmet-Kubaşık-Kinderfest ein.

Mi 08.05.
15:00 – 16:30

Mit Dr. Anja N. Stuckenberger und Dr. Irmtrud Wojak

Die Geschichte und Situation in Israel/Palästina ist komplex – historisch, kulturell, emotional, in Fragen der Gerechtigkeit, Religion, traumatischen Verletzungen…

shop.fritz-bauer-forum.de
Mo 20.05.
12:00 – 17:00

Exkursion und Picknick mit Prof. Dr. Renée Tribble (TU Dortmund, StädteBauProzesse) und Svenja Noltemeyer (die Urbanisten).

Do 23.05.
19:00 – 21:00

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Dortmunder U Kleiner Freitag und der HMKV-Ausstellung „Niklas Goldbach: The Paradise Machine“ (16. März 2024 - 11. August 2024) präsentieren wir die Lecture-Performance Into The Paradise Machine [...]

Fr 07.06.
19:00

Die Podiumsdiskussion leitet eine junge Aktivistin, die über Fridays for Future zur Antifa-Bewegung gekommen ist und jungen Menschen eine politische Orientierung und eine Profilschärfung ermöglichen möchte. Die angefragten Gäste haben verschiedene Vorstellungen von einer besseren Gesellschaft und verschiedene aktivistische Wege, wie sie dieses Ziel erreichen wollen.

termine.social
Do 01.08.
10:00 –
01.09.24 19:00

praxisorientierter Workshop für Menschen mit vorerfahrung in Strafverfahren zum schreiben einer Revisionsbegründung

anarchismus_in_dortmund
Fr 09.08.
19:00 – 21:00

Lecture Performance „Into The Paradise Machine“ von Niklas Goldbach im Saalbau Witten, im Rahmen der Ausstellung „Niklas Goldbach: The Paradise Machine“ (16. März 2024 – 11. August 2024) im HMKV, Dortmunder U.

Deine Veranstaltung ist nicht dabei?
Du weißt noch von etwas?
+ termin eintragen
Du willst die Termine über Twitter, Telegram,
ICS, RSS … lesen?
- alle latscher.in kanäle anzeigen